Drogenkonsummobil

Name des Trägers und Rechtsform

 

Name d. Einrichtung

 

Finanziert durch

 

Adresse: Straße + Nr.

 

PLZ + Ort

 

Bezirk

 

Ortshinweis

 

Verkehrsanbindung

 

 

 

Ansprechpartner/-in

 

Telefon, Büro

 

Fax, Büro

 

Ggf. Telefon während der Öffnungszeiten

 

Email-Adresse

 

Webseite/URL

 

 

 

Angebot von – bis bzw. ganzjährig

 

Geöffnet an Wochentagen

 

Öffnungszeiten, Uhrzeiten

 

Ggf. Letzter Einlass

 

 

 

Anzahl fester Mitarbeiter / Ehrenamtlich

 

 

Medizinische Schwerpunkte / Fachärzte

 

 

Ergänzende Angebote

 

 

Jährliche Konsultationen

 

Häufigste Erkrankungen

 

Sonstiges

Fixpunkt e. V., Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin

 

Drogenkonsummobil

 

Zuwendungsmittel IGP +  Spenden

 

Reichenberger Str. 131

 

10999 Berlin

 

Friedrichshain-Kreuzberg

 

Vorübergehend c/o Rathaus Kreuzberg, Yorckstr. 4 – 11, 10965 Berlin

 

U-Bhf Kottbusser Tor (U8, U1), Schönleinstraße ((U8), Görlitzer Bhf (U1), Bus Reichenberger Str./Ohlauer Str. (M 29)

Vorübergehend: U-Bhf Mehringdamm (U7 und U6), M 19

 

Kerstin Dettmer

 

030 – 616 755 881

 

030 – 694 41 11

 

s.o.

 

dkr@fixpunkt.org

 

http://www.fixpunkt-berlin.de/index.php?id=dkm

 

 

 

ganzjährig

 

Mo - Fr

 

14:00 - 18:00 Uhr, Stuttgarter Platz, ggü. Nr. 2

 

-

 

 

 

2 Pflegefachkräfte mit geringfügig beschäftigen Pflege-Unterstützungskräften

 

Pflegerisch betreuter Drogenkonsum, Wundversorgung (Erste Hilfe), Erste-Hilfe-Trainings mit Naloxon-Verschreibung nach Möglichkeit

 

Konsumutensilien (Spritzen, Zubehör), sozialarbeiterische Information und Beratung

 

siehe Auswertung

 

Drogenabhängigkeit

 

Es gelten besondere Zugangsvoraussetzungen und Regeln:

- älter als 16 Jahre

- keine Erst- oder Gelegenheitskonsumierenden

- nicht ärztlich substituiert

- Kommunikation muss möglich sein (Deutsch, Englisch, Russisch,   weitere Sprachen auf Anfrage)

Weitere Informationen siehe Webseite

 

Kostenlos und vertraulich.